Sebastian Zoppe übernimmt das Ruder

SZ_Beitrag

Mit Wirkung zum 31.12.2019 hat Herr Helmuth Sumpf sich nach 40 Jahren als Geschäftsführer aus dem operativen Geschäft zurückgezogen. Nachfolger und alleiniger Geschäftsführer wird sein Sohn Herr Sebastian Zoppe (mitte), der bereist seit knapp 10 Jahren an Bord ist. Es wird nun seine Aufgabe sein, gemeinsam mit seinem Team, die neuen Herausforderungen, die zweifelsohne warten, zu meistern. Aber MP hat sich den Veränderungen des Marktes immer gestellt und wird es auch in Zukunft tun! Auf dem Foto ebenfalls abgebildet ist Frank Thierack (Vertriebsleitung – links) und Björn Sumpf (kfm. Leitung – rechts).

Ähnliche Artikel

  • Gruppenbild EffiEnergy

    Schulung und Strategiemeeting mit effiEnergy

    In den Sommermonaten hat sich unser Partner effiEnergy aus Frankreich zu einer zweitägigen Schulung mit anschließendem Strategiemeeting auf…

  • Wickeln in einer andern Dimension

    Wickeln in einer eigenen Dimension

    Die Anforderungen an uns und unsere Mitarbeiter werden immer komplexer. Daher investieren wir nicht nur in Know-How der…

  • Interview mit Sebastian Zoppe

    Das Wirtschaftsforum hat sich die Zeit genommen und ein Interview mit unserem geschäftsführenden Gesellschafter Sebastian Zoppe geführt. Heraus…